Texas: Frau tötet Freund mit Schuhabsatz

vom 12.06.2013

In den USA ist ein Professor umgebracht worden - offenbar mit einer ungewöhnlichen Tatwaffe: den Stöckelschuhen seiner Freundin.

Es ist ein ungewöhnlicher Fall für die Ermittler im US-Bundesstaat Texas: Eine Frau soll ihren Lebensgefährten in Houston mit den Absätzen ihrer Stöckelschuhe erstochen haben. Die 44-jährige Ana T. wurde festgenommen. In Vernehmungen gab sie laut Polizei an, aus Notwehr gehandelt zu haben. Ihr Freund, ein 59-jähriger Universitätsprofessor, habe sie attackiert und sie habe sich schützen wollen.