Vespa Footwear startet auf DACH-Markt

vom 11.07.2018

Motorroller-Marke kommt vom Lizenz-Spezialisten Br.Ex

Der Schweizer Lizenz-Spezialist Br.Ex SA aus Chiasso startet ab der Saison Frühjahr/Sommer 2019 mit der Lizenzmarke Vespa Footwear auch auf dem DACH-Markt. Bisher wird das Label seit zwei Saisons in 23 Ländern vertrieben. Für den Vertrieb in Deutschland und der Schweiz ist die Footloose GmbH von Thorsten Eissrich aus Zürich verantwortlich, den österreichischen Markt betreut Günter Würtinger von der Ex-xit Fashion Trading GmbH aus St. Martin.

Angeboten werden Casual-Schuhe und Sneaker für Damen und Herren sowie Funktionstaschen überwiegend aus Nylon. Die Hauptpreislagen für die Schuhe liegen zwischen 79 und 99 Euro. Für Aktionen werden Fachhändlern Vespa-Motorroller zur Verfügung gestellt. Außerdem soll es eine Vespa-Verlosung geben.