Vietnam exportiert erneut mehr Schuhe

vom 19.02.2019

Ausfuhrwert überstieg erstmals 16-Milliarden-Dollar-Grenze

Vietnam hat auch 2018 seine Schuhexporte weiter erhöht. Laut Lefaso, dem vietnamesischen Leder-, Schuh- und Handtaschenverband, exportierte das Land Schuhe im Wert von 16,24 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 10,5 Prozent gegenüber 2017.

Zwei Länder erhielten fast die Hälfte der vietnamesischen Schuhexporte: Die USA kauften Schuhe im Wert von 5,817 Milliarden US-Dollar, ach China wurde Schuhe im Wert von 1,492 Milliarden US-Dollar ausgeführt. Belgien, Deutschland, Japan, die Niederlande, Großbritannien, Südkorea, Frankreich und Kanada vervollständigen die Top 10 der wichtigsten Exportmärkte Vietnams.

Insgesamt exportierte Vietnam im vergangenen Jahr 883 Millionen Paar Sportschuhe. Die Ausfuhren von Lederschuhen beliefen sich auf 282 Millionen Paar, und Textilschuhe erreichten 75 Millionen Paar.