Weiterer Zalando-Eigner

vom 01.11.2013

US-Investor Putnam steigt mit zwei Prozent beim Online-Händler ein

Der US-Investor Putnam Investments hat zwei Prozent der Anteile am Online-Händler Zalando erworben. Anfang Oktober hatte das E-Commerce-Unternehmen angekündigt, eine insgesamt vierprozentige Kapitalerhöhung vorzunehmen. Zwei Prozent kaufte damals der kanadische Pesnionsfond Ontario Techers‘ Pension Plan. Nun sicherte sich Putnam für 72 Millionen Euro die übrigen zwei Prozent der Unternehmensanteile. Damit hätte Zalando einen Wert von 3,6 Milliarden Euro.