Wolverine vergibt Stride-Rite-Lizenz

vom 02.06.2017

Unternehmen bündelt Kinderschuhaktivitäten in „Children's Group“

Wolverine Worldwide hat für seine Kinderschuhmarke Stride Rite eine Lizenz an Vida Shoes International vergeben. Außerdem hat das Unternehmen angekündigt, seine Kinderschuhaktivitäten in einer „Wolverine Children's Group“ zu bündeln. In der neuen Gruppe sollen die Kinderschuhe von Wolverine-Marken wie Merrell, Sperry, Saucony, Hush Puppies und Keds zusammengeführt werden. Dazu wurde die frühere Tommy Hilfiger-Managerin Bornie Del Priore als Vizepräsidentin und Geschäftsführerin der Wolverine Children's Group eingestellt. Vida Shoes, Experte für Lizenzschuhmarken, wird Schuhe und andere Produkte unter dem Markennamen Stride Rite entwickeln und vermarkten.