Wortmann kooperiert mit ANWR

vom 10.05.2019

Strategische Allianz für digitale Zukunft des Fachhandels

Die Wortmann KG und die ANWR Group schließen eine strategische Allianz und öffnen den deutschen Tamaris-Onlineshop als Verkaufsplattform für die Tamaris-Storebetreiber mit der Infrastrukturlösung Qualibet der ANWR Group. Durch die Kooperation profitieren erstmalig auch alle Nicht-Mitglieder von den technischen Funktionalitäten. Die Händler integrieren somit schnell und einfach ihre Warenbestände auf tamaris.com und können die Relevanz und Reichweite der Plattform für sich nutzen.

Anlässlich des Tamaris-Systempartnerworkshops mit den Betreibern von europaweit mehr als 250 Tamaris-Flächen, verkündete Jens Beining, CEO der Wortmann Schuh-Holding gemeinsam mit Alexander Hock und Gregor Bernhart von RetailTech (Digital-Einheit der ANWR Group), die strategische Partnerschaft zwischen den beiden großen Playern. Ziel ist es, so Beining, die Warenbestände aller Tamaris-Systempartner auf der Plattform tamaris.com zusammenzuführen, um nicht nur eine relevante, sondern auch effiziente E-Commerce-Lösung für den stationären Handel zu schaffen.

Für Wortmann und die ANWR Group ist die Kooperation der Startschuss für eine digitale Branchenlösung zur Vollintegration von Händlerbeständen auf Marken-Onlineshops. In den nächsten Wochen beginnt die Pilotphase mit ersten ausgewählten Tamaris-Stores. Anschließend wird der Zugang für alle weiteren, deutschen Stores geöffnet. An einer Internationalisierung der Plattform wird bereits gearbeitet.