Handelskongress
MiCam
Primetime Shoes
Premiere Vision Paris
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

„No Limits“ bei der Schuh Austria

vom 18.01.2016

Österreichs größte Schuhfachmesse startet am 31. Januar in Salzburg

Welche Neuheiten und Trends bringt die Schuh- und Taschenmode der Wintersaison 2017? Erste Antworten liefert die Schuh Austria vom 31. Januar bis 1. Februar in der Brandboxx Salzburg, die unter dem Motto „No Limits“ stattfindet. Fast 70 Aussteller zeigen gemeinsam mit den 50 Fixmietern des Shoe Order Centers (SOC) ihre neuesten Kollektionen. Entsprechend groß ist die Vielfalt: Von etablierten Marken wie Bugatti Shoes, Ecco, Legero, Levi’s, Marc O’Polo oder Peter Kaiser bis hin zu Neuzugängen – darunter Braqeez, Egos, Jeffrey Campell und Lomer – gibt es in der Brandboxx ein breites Angebot.

Birkenstock, schon länger eine feste Größe bei der Schuh Austria, wird in Zukunft fix in der Brandboxx vertreten sein. Das Shoe Order Center (SOC) ist zwar voll ausgelastet, doch im Sports & Fashion Center ist ein über 150 Quadratmeter großer Schauraum in zentraler Lage frei geworden, den Birkenstock in Kürze beziehen wird.

Winterfest: Ausklang des ersten Messetages

Am Abend des 31. Januar treffen sich nach dem Messetag Aussteller und Messebesucher zum Winterfest. Der Abend wird gemeinsam von der Brandboxx und dem CÖSCH (Club Österreichischer Schuhhandelsvertreter) veranstaltet.