EuroShoes Moscow
Premiere Vision Paris
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

1. Sicherheitsschuhforum in Mainz

vom 24.10.2014

ISC gibt am 28. und 29. Oktober rechtliche und technische Informationen

Aktuelle rechtliche und technische Informationen rund um Sicherheits-, Schutz- und Berufsschuhe bietet das 1. Sicherheitsschuhforum, das am 28. und 29. Oktober im Atrium Hotel in Mainz stattfindet. Es wendet sich an Hersteller, Importeure und Händler von Sicherheits-, Schutz- und Berufsschuhen sowie an deren Zulieferer. Veranstalter ist das ISC Germany, das bei der inhaltlichen Gestaltung auf die Unterstützung des PFI zurückgreifen konnte.

Aus dem Programm

• Die neue PSA Verordnung – Sachstand und Perspektiven
Dr. Michael Thierbach, Referent bei der Geschäftsstelle der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)

• Persönliche Schutzausrüstung als Gegenstand des Produktsicherheits- und Produkthaftungsrechts
Dr. Carsten Schucht, Rechtsanwalt, Noerr LLP

• Der Richtlinienvertreter: Ansprechpartner für die Industrie und Bindeglied zur EU-Kommission
Axel Hüchelbach, vom Bundesrat bestellter Richtlinienvertreter (PSA), ZLS Normen und Pro-duktprüfung

• Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven bei Sicherheitsschuhen
Ellen Waßmann, Consultant beim Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.V.

• Recommendation for Use – Konsequenzen für Hersteller, Händler und Anwender
Karl-Heinz Noetel, Horizontal Committee of Notified Bodies for PPE

• 28 Staaten – ein Standard? Die Marktüberwachung in Deutschland und Europa
Axel Hüchelbach, StMAS/StMUV Abteilung 3 „Verbraucherschutz und Gewerbeaufsicht“

• Der Fuß im Schuh – was erwartet der Fuß vom Sicherheitsschuh?
Dr. Norbert Leo Becker, Facharzt für Orthopädie mit Schwerpunkt Sportorthopädie; Berater für die Schuhindustrie

• Anforderungen an Fuß- und Beinschutz – BGR 191
Andreas Vogt, BG BAU, Prävention, Leiter des Sachgebietes Fußschutz im Fachbereich Persönliche Schutzausrüstungen der DGUV

Die Teilnahmegebühr beträgt 699 Euro. Die Anmeldung zum 1. Sicherheitsschuhforum ist telefonisch unter +49 (0)6331 14 54 34-0, per E-Mail unter info@isc-germany.com und per Fax unter +49 (0)6331 14 54 34-30 möglich.