Handelskongress
MiCam
Primetime Shoes
Premiere Vision Paris
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

210 Labels auf ANWR Second

vom 18.08.2017

Auf ANWR-Messen werden künftig Zukunftsthemen vorgestellt

Mehr als 210 Labels erwarten die Besucher auf der ANWR Second vom 22. bis 24. August in Mainhausen. Der Schwerpunkt liegt in den Segmenten Kinder-, Wellness-, Outdoor- und Basic-Schuhen. Erstmals sind auf der Messe die Marken Coqui, Durea, Fiamme, Footi und Bundgaard vertreten. Sie stehen für sportive und modische Damenschuhe sowie Kinderschuhe mit nordischen Designs.

Ergänzend knüpft die ANWR Second an das Zukunftsforum 2016 an. Bei dem Zukunftsforum PopUp – ein Format, das künftig auf den Messen von ANWR und Sport 2000 einsetzt werden soll – werden drei Zukunftsthemen, an denen die ANWR Group arbeitet, vorgestellt. Es sind diesmal das Warentrading über schuhe.de, aus dem Bereich Data Analytics das Thema Digital Pricing und der aktuelle Status von RetailLogstics.

Außerdem zu sehen:

● Das neue Warenprogramm Fashion Sneaker.

● Modevortrag mit Claudia Schulz am 22. und 23. August.

● Vortrag der Influencerin Luana Silva, die seit einiger Zeit mit schuhe.de zusammenarbeitet, am Donnerstag, 24. August, von 10:30 bis 11:00 Uhr.

● Brainfood mit Britta Heidemann (bereits zu Gast bei der Matinee des Händlerforums) – „Glück ist eine Frage der Haltung – Wie bewahre ich in Zeiten des Wandels das (innere) Gleichgewicht?“ – am 23. August um 17:00 Uhr