Handelskongress
MiCam
Primetime Shoes
Premiere Vision Paris
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

550 Brands auf der GDS

vom 12.01.2017

Düsseldorfer Schuhmesse findet mit weniger Ausstellern letztmals auf Messegelände statt

Knapp 550 Brands zeigen auf der Düsseldorfer Schuhmesse GDS vom 7. bis 9. Februar ihre Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2017/18. Das sind rund 250 Brands weniger als vor einem Jahr. Auf der parallel stattfindenden Messe tag it! sind rund 100 Aussteller aus dem Private Label-Bereich vertreten. Beide Messen finden zum zweiten Mal von Dienstag bis Donnerstag statt und sind an allen Tagen von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die GDS wird in den Hallen 3 bis 5 stattfinden, die tag it! in Halle 1.

Die nächste Sommer-GDS soll Ende August/Anfang September zeitlich näher an der Saison stattfinden. Für Werner Matthias Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, steht aber die aktuelle Veranstaltung im Fokus: „Auch wenn die Schuhmessen letztmalig auf dem Gelände der Düsseldorfer Messe stattfinden, zeigen wir vollen Einsatz und werden unseren Besuchern einen internationalen Überblick an Kollektionen bieten. Dementsprechend hoffen wir, dass viele Einzelhändler diese Chance nutzen und die GDS besuchen.“

Für den ersten Messetag hat sich Alain-Fabien Delon (22) angekündigt. Der Sohn von Schauspiellegende Alain Delon und Rosalie Van Breemen feiert Erfolge als international gefragtes Model und gilt als einer der vielversprechendsten Jungschauspieler Frankreichs.

Das GDS Trend-Programm bietet mit verschiedenen Installationen Orientierung für die Suche nach den neusten Trends. Während die GDS-Trend-Spots in Halle 4 die vier wichtigsten Trendthemen übergeordnet abbilden, gibt es mit den GDS-Trend-Codes konkrete Outfit-Ideen. Die GDS-Trend-Talks liefern zudem Informationen nicht nur zur aktuellen Saison, sondern sie zeigen schon zukünftige modische Entwicklungen. Ergänzt wird das Trend-Programm durch eigene Modenschauen der beiden Aussteller

GDS-Event: Schuhbranche trifft sich zu „Mirrors & Lights“

Zum Ausklang des ersten Messetages trifft sich die Branche beim großen Abendevent „Mirrors & Lights“. Ab 19 Uhr feiert die Branche, Industrie und Handel, im „Alten Kesselhaus“ auf dem Areal Böhler (Düsseldorf-Heerdt). Für eine bequeme An- und Abreise bietet die Messe Düsseldorf ihren Gästen einen Shuttleservice zwischen dem Messegelände und dem Areal Böhler.

Alle Aktivitäten zur GDS und tag it! finden Sie im Internet unter: www.gds-online.com und www.tag-it-show.com.