CCC-Chef Milek wechselt in Aufsichtsrat

vom 18.03.2019

Gründer des Schuhfilialisten tritt als CEO zurück

Der Gründer des polnischen Schuhfilialisten CCC, Dariusz Milek, zieht sich aus dem operativen Tagesgeschäft zurück und wird als Vorstandschef zurücktreten. Der 41-Jährige stand seit 2004 an der Spitze des expandierenden Unternehmens. Sein Nachfolger soll Marcin Czyczerski werden, der seit 2017 im Vorstand für Finanzen, Investor Relations, Akquisitionen und IT verantwortlich ist. Milek will in den Aufsichtsrat wechseln und dessen Vorsitzender werden. In dieser neuen Position wolle er sich aus einer Makro-Perspektive um die strategische Weiterentwicklung des Schuhhändlers kümmern, teilte CCC mit.