CCC wächst rasant

vom 11.04.2019

Polnischer Schuhfilialist steigert Umsatz im ersten Quartal um 57 Prozent

Der polnische Schuhhändler CCC wächst weiterhin rasant. Im ersten Quartal 2019 hat die Konzern-Holding CCC S.A. knapp 241 Millionen Euro Umsatz erzielt und damit eine Umsatzsteigerung von 57 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2018. Im Online-Handel, der in 15 Ländern läuft, betrug das Wachstum 72 Prozent. Ende März betrieb CCC rund 1.150 Stores mit etwa 675.000 Quadratmetern Verkaufsfläche in 18 Ländern, womit CCC inklusive des Onlinehandels in 23 Ländern präsent ist. Innerhalb eines Jahres ist die Verkaufsfläche um 37 Prozent gewachsen.

Am 11. April wurde im Fischapark in Wiener Neustadt auf 600 Quadratmetern die 49. CCC-Filiale in Österreich eröffnet.