Die Marketing-Könige: Wer uns ständig shoppen lässt (Folge 3)

vom 10.12.2016

ZDFneo, 10.12., 16:40-17:25 Uhr

In der dritten und letzten Folge zeigt Jacques Peretti, welche Marketingstrategien bei Kindern angewendet werden und wie die gleichen Methoden auch bei Erwachsenen funktionieren. Er besucht US-Verhaltensforscher, die Unternehmen bei der Vermarktung von Kinder-Produkten beraten und zeichnet die Geschichte der Merchandiseprodukte nach, die in den 1970er Jahren begann. In der Folgezeit wurden ganze TV-Serien rund um Spielzeug aufgebaut, somit Kinderherzen erobert und die Geldbörsen der Eltern geschmälert. Heute sind die Verhaltensmuster bei Kindern gelernt und werden auch auf Erwachsene angewendet. Die ganze Entwicklung hin zum Online-Shopping, bei dem man durch einen Mausklick das Wunschprodukt erstehen kann, ist für die Industrie ein Segen und macht es Käufern noch leichter, ihre Kauflust zu stillen.