Primetime Shoes
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Die Milliarden-Geschäfte der Zalando-Boys

vom 26.08.2014

ZDF, 26.08., 21:00-21:45 Uhr

Kaum einer kennt sie: die deutschen Unternehmerbrüder Oliver, Marc und Alexander Samwer. Dabei agieren die gerade mal um die 40 Jahre alten Brüder auf der ganzen Welt als erfolgreiche Internet-Investoren. Allein Oliver und Marc Samwer sind international an über hundert Unternehmen beteiligt. Bei Geldgebern sammelten sie Milliarden ein und beschäftigen mittlerweile rund 20.000 Mitarbeiter - mehr als Karstadt. Die Samwers stecken hinter so bekannten Namen wie Jamba, Groupon und Zalando, Deutschlands größter Online-Versandhändler.

Der soll diesen Herbst an die Börse. Wenig später soll der milliardenschwere Börsengang ihres Beteiligungsunternehmens Rocket Internet folgen. Rocket Internet, das ist die größte Startup-Werkstatt Europas, zu der Firmen wie Home24, Westwing und Glossybox gehören. Die "Frontal 21"-Dokumentation "Die Milliarden-Geschäftee der Zalando-Boys" zeigt, wie die Samwer-Brüder rasant und aggressiv die Internet-Welt erobern und das Konsumverhalten der Deutschen radikal verändern wollen. Die ZDF-Autoren Christian Esser, Robert Härtel und Birte Meier haben hinter den Kulissen des Samwer-Kosmos recherchiert und erhielten dafür Zugang zum Rocket Internet-Konzern. Außerdem bekamen sie als erstes TV-Team ein Interview mit Oliver Samwer.

Wiederholung

27.08., 03:35-04:20 Uhr