Die rbb Reporter: Die große Woll-Lust - Wenn Stricken glücklich macht

vom 26.12.2016

RBB, 26.12., 05:50-06:20 Uhr

Rund zehn Millionen Frauen stricken in Deutschland - Tendenz steigend. Ein paar Männer tun es auch. Was lange als altmodisch und Senioren-Hobby galt, ist heute Fashion, trendy und vor allem bei jungen Leuten beliebt. Handgestricktes hat es auf die Laufstege der Welt geschafft und in die Szene-Cafes am Hackeschen Markt und im Prenzlauer Berg. Niemand schämt sich mehr: Stricken in der Öffentlichkeit ist sexy.

Die rbb-Reporter begleiten Menschen aus Berlin und Brandenburg, für die Stricken eine Sucht und Wolle alles ist - wie bei Tina. Ihr Leben verläuft im Wollrausch. Erst kürzlich hat sie sich einen großen Traum erfüllt: ein Zimmer in ihrer Wohnung nur mit Wolle. Sascha ist 40 Jahre alt und DJ in einer Diskothek in Berlin-Mitte. Hat er Pause am Plattenteller, strickt er. Für ihn Normalität.