Handelskongress
Primetime Shoes
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Global Shoes erstmals vier Tage geöffnet

vom 28.08.2013

Düsseldorfer Sourcing-Messe startet am Vortag der GDS.

Rund 330 Aussteller aus 14 Ländern präsentieren vom 10. bis 13. September ihre Kollektionen auf der Global Shoes in den Hallen 8a und 8b. Die Sourcing-Messe startet damit einen Tag eher als die GDS und hat erstmals vier Tage geöffnet. Durch einen zusätzlichen Messetag wird dem verstärkten Wunsch des Marktes nachgekommen, die richtigen Einkaufsentscheidungen mit genügend Zeit für Gespräche und Marktbeobachtung zu treffen, erklärt Kirstin Deutelmoser, Director GDS und Global Shoes: „Auch wenn wir die Synergieeffekte natürlich nutzen, analysieren wir die Positionierung unserer beiden Messen getrennt voneinander. Bei der Global Shoes hat die Bedarfsanalyse klar ergeben, dass ein zusätzlicher Messetag von Besuchern wie Ausstellern gewünscht wird.“

Die Global Shoes zeichnet sich vor allem durch die Vielzahl an Produzenten aus, die man in Europa meist nur auf der Düsseldorfer Messe findet. Neben China, dem Land mit den meisten Ausstellern, zählen traditionell Produzenten aus Bangladesch, Hongkong, Indien, Taiwan, Türkei oder den USA zum Kreis der Aussteller. Auf der kommenden Global Shoes findet man außerdem einen neuen Stand mit insgesamt zehn Produzenten aus Malaysia.