Handelskongress
Primetime Shoes
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

HDS/L Symposium in Berlin

vom 01.04.2015

Motto lautet „Die Welt in Bewegung“

Die künftige wirtschaftliche und politische Entwicklung in Deutschland und Europa steht im Mittelpunkt des HDS/L-Symposiums, das am 5. Mai in der Bundeshauptstadt Berlin stattfinden wird. Es trägt den Titel „Die Welt in Bewegung“. Unter anderem werden Prof. Dr. Clemens Fuest vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (Mannheim) und Bundestagsmitglied Thorsten Frei (CDU) referieren.

„Aktuelle Entwicklungen der EU-Handelspolitik mit Blick auf die Schuh- und Lederwarenindustrie“ lautet der Titel des Vortrags von Prof. Dr. Frank Hoffmeister, Head of Unit, Generaldirektorat Handel in der Europäischen Kommission. Als Experte in Fragen internationaler Beziehungen und verfassungsrechtlicher Grundlagen des freiheitlichen Rechtsstaats beleuchtet der Jurist die handelspolitische Arbeit der EU-Kommission. „Die Entscheidung steht“ lautet der Vortrag des Bundesliga-Schiedsrichters und ehemaligen Fifa-Referees Knut Kircher.

Aus gutem Grund findet das Symposium in diesem Jahr in Berlin statt. Seit 1. Januar ist der HDS/L Mitglied des Verbands textil+mode. Am neuen Verbandssitz in der Reinhardtstraße 12–14 erwarten HDS/L-Hauptgeschäftsführer Manfred Junkert und HDS/L-Vorsitzender Ralph Rieker zahlreiche Gäste aus Industrie und Handel. Ingeborg Neumann, Präsidentin von t+m, wird ein Grußwort sprechen.