Handelskongress
Primetime Shoes
Leder Made in Germany

HDS/L und DSI an neuem Standort auf der GDS

vom 26.01.2017

Verbände wieder mit umfangreichem Angebot auf der Düsseldorfer Schuhmesse

Zur kommenden GDS befindet sich der Stand des Bundesverbands der Schuh- und Lederwarenindustrie an einem neuen Ort. Zusammen mit dem Deutschen Schuhinstitut (DSI) und Modeurop zeigt der Verband jetzt in Halle 3 E 43 Flagge. Zentral, in unmittelbarer Nähe zu den Ständen der HDS/L Mitglieder gelegen, bündelt der Stand sämtliche Initiativen und Themengebiete des Verbandes sowie der angeschlossenen Institutionen an einem Ort.

Unter anderem erhalten die Besucher der GDS am HDS/L Gemeinschaftsstand Antworten auf alle Fragen rund um CADS und WMS. WMS-Expertin Annette von Czarnowski ist am Mittwoch und Donnerstag am Stand vertreten und informiert alle Interessenten über Neuentwicklungen beim WMS Kinderfuß-Messsystem. Auch die aktuellen CADS-Publikationen können am Stand eingesehen werden.

Modische Themen stehen im Vordergrund der Aktivitäten von DSI und Modeurop: Die Fashion-Experten halten umfangreiche Informationen über die neuesten Trends des kommenden Winters sowie für die übernächste Saison bereit. Neben der druckfrischen Ausgabe der DSI News ist auch die Modeurop Colour Card für Frühjahr/Sommer 2018 am Stand erhältlich. Außerdem bittet Mode-Expertin Marga Indra-Heide alle Kreativen zum Fashion Forecast F/S 2018, der am ersten Messetag um 15.00 Uhr in der International Lounge stattfindet.