Isabel Marant ... vor der Show

vom 18.01.2017

arte, 18.01., 01:05-01:55 Uhr

In der aktuellen Folge der Reihe " ... vor der Show" steht die erfolgreiche Modeschöpferin Isabel Marant im Mittelpunkt, der es innerhalb weniger Jahre gelang, ihre eigene Marke erfolgreich am Markt zu etablieren.

Die Modeschöpferin Isabel Marant gründete 1994 ihr eigenes Label und hatte mit ihren eleganten, trendigen Kollektionen fast auf Anhieb Erfolg. Heute gehört ihre Firma mit acht eigenen Geschäften und einer 50-prozentigen Umsatzsteigerung innerhalb von drei Jahren zu den wenigen französischen Konfektionsmarken, die ohne finanzielle Unterstützung auskommen.

Das Rezept des Erfolges von Isabel Marant? Die Designerin entwirft und fabriziert Luxusmode für Frauen mit Stil. Nach eigenen Aussagen will sie weder die Fantasien anderer bedienen, noch die Bedürfnisse von "Luxusweibchen" befriedigen. Im Hause der vitalen und charismatischen Designerin herrscht eine lockere, beinahe familiäre Atmosphäre, und auch die Vorbereitungen zur neuen Modenschau laufen eher entspannt. Doch am Vortag der Show wird es dann turbulent: Es fehlen noch immer die Schuhe, eines der Starmodels sagt ab, die spektakulärsten Kreationen müssen noch sechsmal umgestrickt werden und dann bekommt die sonst so coole Modeschöpferin auch noch einen Hexenschuss.