Handelskongress
Primetime Shoes
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Kinderschuhe im Blickpunkt

vom 05.09.2014

Erstes Sabu-Kinderschuh-Symposium in Graz

Unter dem Generalthema „Chancen erkennen. Verantwortung übernehmen“ sprechen beim ersten Sabu Kinderschuh-Symposium am 16./17. Oktober hochkarätige Referenten über den Kinderschuhmarkt. Der Verkauf von Kinderschuhen erfordert einerseits ein hohes Maß an Verantwortung für den Fachhandel und bietet andererseits auch beste Chancen zur Profilierung und Zukunftssicherung. Das erste Sabu-Kinderschuh-Symposium gibt einen Überblick über Markt und Hintergründe. Dabei werden Themen wie „Von der Design-Idee zur Produktion“, „Kinderschuhe – ein Markt im Wandel“, eine kleine Kinderschuh-Leistenkunde, „Fußgesundheit und Anatomie der Kinderfüße“ und “Kinderschuhe heute“ besprochen. Zwei Kinderschuh-Händlerinnen geben Einblicke in ihre Erfolgskonzepte. Darüber hinaus können die Teilnehmer bei Legero Superfit die Entwicklung von Kinderschuhen erleben und einen ersten Blick auf die Prototypen Herbst/Winter 2015 werfen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 222 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer pro Teilnehmer im Einzelzimmer. Für einen zweiten Teilnehmer (im Doppelzimmer) reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 100 Euro. Sabu-Geschäftsführer Ralph Hanus: „Unser erstes Kinderschuh-Symposium ist der Treffpunkt für Kinderschuh-Spezialisten und solche, die es werden wollen. Selbstverständlich sind Gäste jederzeit willkommen.“ Anmeldungen bzw. weitere Informationen bei Carola Weinmann (Telefon 07131 9737-461 bzw. E-Mail: c.weinmann@sabu.de).