Handelskongress
Primetime Shoes
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Makro: Äthiopiens Schuhträume

vom 04.10.2013

3sat, 04.10., 21.00-21.30 Uhr

Äthiopien verfügt über die größten Viehherden Afrikas und damit den Rohstoff Leder im Überfluss. Die erste deutsche Schuhfabrik hat sich bereits in Addis Abeba angesiedelt. Die chinesische Konkurrenz folgt - wegen der relativ niedrigen Löhne - auf dem Fuß. Mit dem Aufbau von Industrien im Großraum Addis Abeba soll eine konsumorientierte Mittelschicht entstehen. Die Dokumentation „makro: Äthiopiens Schuhträume“ zeigt am Beispiel der Schuhindustrie, wie der Traum vom Leben ohne Hunger in dem afrikanischen Land funktionieren könnte.