Markencheck: H&M

vom 09.10.2017

ORF 3, 09.10., 21:55-22:45 Uhr

Modisch angezogen für wenig Geld - mit dieser Philosophie wurde der schwedische Konzern H&M die zweitgrößte Bekleidungsmarke weltweit. Doch ist es tatsächlich die Kleidung selbst, die so „trendy“ ist - oder versteht es das Label einfach, sich geschickt zu inszenieren? Kann H&M für wenig Geld wirklich gute Qualität liefern? Und zahlen womöglich andere den Preis für die scheinbaren Schnäppchen im H&M-Shop? Der H&M-Check überprüft die Arbeitsbedingungen in Produktionsländern, lässt Textilien auf Schadstoffe und Haltbarkeit untersuchen - und verzichtet in einem Modetest auf die Etiketten: Wie schick sind Jeans und Shirts von H&M noch, wenn sie als No-Name-Ware daherkommen?

Wiederholung

10.10., 01:15-02:05 Uhr