Marktcheck checkt ...

vom 29.08.2017

SWR, 29.08., 20:15-21:00 Uhr

U.a.: Trigema - ein Unternehmen von der schwäbischen Alb, das Textilien „made in Germany“ produziert und das vor allem durch seinen umtriebigen Geschäftsführer Wolfgang Grupp immer wieder in die Schlagzeilen kommt. Bekannt wurde das Unternehmen aus Burladingen mit dem Verkauf von Unterwäsche. Mittlerweile umfasst das Angebot auch Sport - und Freizeitkleidung jeglicher Art.

Wie gut sind die Trigema-Produkte? Stimmt die Qualität im Vergleich zur Konkurrenz? „Marktcheck“ gibt verschiedene Polo-Shirts ins Labor, Mode-Design-Studenten der FH Reutlingen checken den Trigema-Style und eine Sportlergruppe aus Stuttgart überprüft Sport-Shirts im Alltagsgebrauch.

Wiederholungen

31.08., 01:20-02:05 Uhr

02.09., 13:45-14:30 Uhr