Neues Konzept für spanische Schuhmesse

vom 19.10.2018

ShoesRoom by Momad im nächsten Jahr in neuer Location

Die spanische Schuhmesse Momad versucht im kommenden Jahr mit einem neuen Format, einem neuen Namen und neuer Location einen Neustart. Zur Veranstaltung auf dem Messegelände in Madrid waren zuletzt nur noch 82 Aussteller gekommen. Gemeinsam mit dem spanischen Schuhherstellerverband Fice hat der Messeveranstalter Ifema nun ein neues Konzept entwickelt. Unter dem Namen ShoesRoom by Momad soll die Veranstaltung als Showroom-Konzept mit modularen Ständen umgesetzt werden. Location ist das Madrider Veranstaltungszentrum La Nave im industriellen Look. Premiere feiert die neue Veranstaltung vom 1. bis 3. März.