Handelskongress
MiCam
Primetime Shoes
Premiere Vision Paris
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Ordertage Mainhausen mit Aussteller-Rekord

vom 09.01.2015

Über 80 Lederwarenanbieter zeigen ihr Angebot

Die von den Lederwarenverbundgruppen Assima und Goldkrone veranstalteten „Ordertage Mainhausen“ verzeichnen einen neuen Aussteller- und Flächenrekord. Am 23. und 24. Januar 2015 präsentieren sich in den sechs Hallen auf knapp 4000 Quadratmetern Fläche auf dem anwr Campus mehr als 80 nationale und internationale Marken dem Fachpublikum der Lederwaren-, Schuh- und PBS-Branche.

„Wir konnten für diese Messe die Fläche nochmals um 600 Quadratmeter erweitern und trotzdem mussten wir einigen Ausstellern absagen. Für die nächsten Ordertage Mainhausen planen wir eine erneute Vergrößerung der Ausstellungsfläche“, freut sich Assima-Geschäftsführer Siegfried Despineux über die bisher größte Veranstaltung in Mainhausen. Besonders der große Zuspruch an Fashionbrands, so bewarben sich zum Beispiel erstmals Marken wie Tommy Hilfiger oder Aunts & Uncles als Aussteller, freut die Veranstalter. Grund für das steigende Interesse der Marken mit stark modischer Aussage, so vermutet Despineux, sei unter anderem der etwas später gelegene Messetermin, der es vor allem Marken aus der Textilbranche ermögliche, die Kollektionen dem Lederwarenhandel zu einem sehr frühen Zeitpunkt vorzustellen.

Ausstellerverzeichnis und Hallenpläne können auf der Homepage www.ordertage-mainhausen.de abgerufen werden. Eintritt, Parkplätze und Catering sind kostenlos. Highlight der beiden Tage ist die Messeparty am 23. Januar, zu der ab 17 Uhr alle Aussteller und Besucher eingeladen sind. Die nächsten „Ordertage Mainhausen“ finden am 16. und 17. Juli 2015 statt.