Saisonauftakt bei der Schuh Austria

vom 23.01.2018

Österreichs größte Schuhfachmesse in der Brandboxx Salzburg

Vom 31. Januar bis 1. Februar steht die Brandboxx Salzburg wieder im Fokus der nationalen Schuhbranche: Bei der Schuh Austria präsentieren sich rund 110 Aussteller, darunter etwa Fixmieter. Einer der Neuzugänge, die die Messe erstmals als Plattform nutzen, ist die Marke Buffalo: „Wir arbeiten momentan stark an unserer internationalen Ausrichtung und möchten deshalb mit der Teilnahme an der Schuh Austria auch am österreichischen Markt Fuß fassen. Sie bietet für uns die optimale Gelegenheit, um den österreichischen Kunden unser neues Kollektionskonzept zu präsentieren“, so Mirko Ostendörfer, COO der Buffalo Boots GmbH. Weitere Neuzugänge sind Blundstone, Enter Bags, Frau Verona und Wrangler. Neuigkeiten gibt es auch im Fixmieterbereich der Brandboxx: Die US-Marke Crocs wird ab Februar 2018 einen Schauraum im Shoe Order Center (SOC) beziehen.

Aber es wird noch mehr als „nur Schuhe“ geboten: Die deutsche Firma Helsa etwa wird ihre neue Produktfamilie Captain Sorb vorstellen. Dabei handelt es sich um Schuhbeutel und Kleiderhüllen, die aufgrund einer Spezialbeschichtung mit Aktivkohle unangenehme Gerüche aus Bekleidung und Schuhen entfernen.

Am Abend des 31. Januar treffen sich Aussteller und Messebesucher zum Branchenabend. Musikalisch begleitet von einem Live DJ, ist beim Winter-BBQ auch für den kulinarischen Genuss gesorgt.