Sonia Rykiel ... vor der Show

vom 28.06.2014

Arte, 28.06., 22:05-22.55 Uhr

Als "Königin des Strick" machte sich Sonia Rykiel in der Pariser Modewelt einen Namen. Die Dokumentation zeigt die letzten aufregenden Stunden vor einer Modenschau zum 40-jährigen Bestehen ihres Labels.

Als Sonia Rykiel schwanger war und keinen geeigneten Pullover für sich fand, entwarf sie kurzerhand ein eigenes Modell. Dieser Strickpullover wurde zum Grundstein eines Modeimperiums und Sonia Rykiel zur Königin des salonfähigen Stricks mit Streifen. Aber Sonia Rykiel verbindet Mode nicht nur mit Erfolg, sondern auch mit Provokation und der Befreiung der Frau. Das große Fest zum 40-jährigen Bestehen des Labels ist ein Mammutprogramm: Die normale Modenschau muss organisiert werden und dazu ein Galadinner für 500 Gäste, bevor die tausend Journalisten, Redakteure und Modenschaugäste eintreffen. Das Sahnehäubchen: Sonias Tochter Nathalie Rykiel wartet mit einer Überraschung für ihre Mutter auf. Sie hat 30 berühmte Modedesigner aus aller Welt - darunter Giorgio Armani, Vivienne Westwood und Karl Lagerfeld - gebeten, ihre Sicht auf Sonia Rykiel mit einer eigenen Modekreation vorzustellen. Sonia Rykiel ahnt zwar, dass es eine Überraschung geben wird, aber nichts davon, welcher Art die Hommage sein wird.