EuroShoes Moscow
Premiere Vision Paris
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Stoff der Heimat

vom 05.10.2015

3sat, 05.10., 23:15-00:35 Uhr

Die traditionelle Tracht ist ein Phänomen in Kultur, Politik und als nationaler Mythos: Ihre Geschichte von den Anfängen bis heute, in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Der Fokus richtet sich auf den jeweiligen Habitus und Kleidercode einzelner Protagonisten oder Gruppen, auf Rituale und Lebenshaltungen in ihrer politischen Bedeutung, ihrem gesellschaftlichen Stellenwert und dem überbordenden Symbolcharakter. Die Dokumentation zeigt den Umgang mit Traditionen im Spannungsfeld der Moderne, die Konstruktion von Identität und Heimat.

Sie erkundet die Tracht in all ihren Facetten und legt den "Stoff der Heimat" frei als vielfädiges, dichtes Gewebe, als Gewand, Geschäft, Mode, Ideologie, Symbol, Bekenntnis und Kampfmittel. Das alte Diktat zu diesem "Gwand" wird mittlerweile zu einem spielerischen Distinktionsmittel - ähnlich der Mode. Ein Streifzug quer durch die Milieus, quer durch die Geschichte, quer durch die Regionen.