Handelskongress
MiCam
Primetime Shoes
Premiere Vision Paris
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Timberland kommt zur GDS

vom 24.11.2015

Auch G-Star und Lottusse gehören zu den Messe-Rückkehrern

Über 800 Brands erwarten die Veranstalter vom 10. bis 12 Februar auf der Düsseldorfer Schuhmesse GDS. Einige prominente Marken kehren auf die Messe zurück. So sind beim nächsten Mal wieder Timberland, Lottusse und G-Star mit von der Partie. Neu auf der Düsseldorfer Schuhmesse vertreten sind Brands wie Oliver Sweeney, La Bottega di Lisa, Miista, Esseutesse, Roy Robson, Lyle&Scott, Rockland, Franzini, Via Scarpa, Ten Points und NEWFS. Auch die Accessoires- und Taschenmarken Mur86phy, Philipp-Lacquer, Another Bag und Street Level feiern GDS-Premiere.

Der Kids-Bereich wird um die Kollektionen von Shoesme, Shoo Pom, Shwik und Move by Melton ergänzt. EMU Australia Kids wird erstmals mit einem eigenen Stand auftreten. Die Group Royer stellt die Kollektionen von Kickers Kids, Astaire, Mod‘8 und Robeez in der Kids Area aus.

Trends @ GDS

Zusätzlich zum Kollektionsangebot hält die GDS ein umfangreiches Trendprogramm bereit. Besonders eindrucksvoll wird wieder das übergeordnete Trendthema auf der Highlight Route inszeniert. Das zur letzten GDS im Juli aktuelle Motiv „Digital Craft“, das 3D-Technologien in ihren unterschiedlichen Facetten aufgriff, wird für Februar 2016 weiterentwickelt. Unter dem Motto „Fusion of Digital and Real Life Shop Experience“ werden die analoge sowie die digitale Welt in Einklang gebracht und sinnvoll miteinander verbunden. Das aktuelle Zeitgeist Thema hält darüber hinaus Inspirationen zu den Themen „Sustainable Materials“ und „Wearables“ bereit.

Die GDS-Fashion Shows und Shows individueller Brands, die wieder in Halle 10 stattfinden, informieren über Looks der Saison. Die Trend Spots in der Halle 5 geben Aufschluss über die saisonalen Trends. Das Forum Touch fungiert als ein umfassender Informationspool für Texturen und Oberflächen.

tag it! – The Private Label Show

Parallel zur GDS findet zum vierten Mal die tag it! – als Messe im Private Label Segment statt. Erstmals wird die tag it! in der Halle 1 auf dem Düsseldorfer Messegelände ausgerichtet. Die aus Asien stammenden Hersteller präsentieren hier ihre Kollektionen, die sich insbesondere an internationale Händler von Schuhen und Accessoires mit dem Fokus auf Sourcing und Private Label-Produktionen richten.

GDS Termine 2016

Die kommende GDS und tag it! findet vom 10. bis 12. Februar 2016, wie gehabt von Mittwoch bis Freitag, statt. Ab Juli 2016 gilt die neue Tagefolge: 26. bis 28. Juli von Dienstag bis Donnerstag. Mit den neuen Tagen wird der Freitag, als einer der umsatzstärksten Tage im Handel, umgangen.

Alle Aktivitäten zur GDS und tag it! finden Sie im Internet unter: www.gds-online.com und www.tag-it-show.com.