EuroShoes Moscow
Premiere Vision Paris
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Vom Scheitel bis zur Sohle - Bayerische Tracht

vom 24.03.2014

BR, 24.03., 17:00-17:30 Uhr

Der Trachtenkult entstand 1806, als Bayern Königreich wurde. Seitdem zeigt sich die bayerische Volkstracht ebenso vielfältig wie wandelbar. Die Gegner streng historischer Kleidervorschriften postulieren „Tracht ist Mode“ und provozieren damit heute so manchen Trachtenverein. Rückblickend fällt es jedoch schwer, bei der bayerischen Tracht verbindliche Grenzen zwischen traditioneller Kleiderordnung und dem jeweiligen Zeitgeschmack zu ziehen. Anlass, das bayerische G'wand in kleinen Episoden vom Scheitel bis zur Sohle näher unter die Lupe zu nehmen.

Dabei tauchen spannende Fragen auf: Seit wann ziert fernöstliche Federkielstickerei Lederhosen? Wie wurden türkische Faltenstiefel zu Statussymbolen der Dachauer Bauerntracht? Auf diese und weitere Fragen zu Ursprung, Bedeutung und Wandel des bayerischen G'wands geben Handwerker, Trachtenkundige und Trachtenliebhaber ebenso unterhaltsame wie wissenswerte Antworten.