Handelskongress
Primetime Shoes
Leder Made in Germany

What about Shoes nimmt Konturen an

vom 07.11.2013

Messeveranstalter nennen Namen der ersten Aussteller

Die neue Berliner Schuhmesse „What about Shoes“, die vom 21. Bis 23. Februar über die Bühne gehen soll, hat erste Ausstellernamen bekanntgegeben. Dazu gehören Fred de la Bretoniere, Fretons, Shabbies Amsterdam, Rokin, Ludvig Berlin, Shoestar, Greenboots, Nobrand, ShuShu, Floris van Bommel und Fitwear.

Zeitgleich mit der Fachmesse sollen erstmals die Berlin Shoe Days mit Workshops, einem Blogger-Treffen und Ausstellungen stattfinden. Daneben soll es noch kleinere Events in der Stadt geben, die von Shops und Marken durchgeführt werden.