Aigner

vom 06.06.2018

Taschenkollektion Frühjahr/Sommer 2019

Der Leitgedanke der künstlerischen und literarischen Bewegung „Dadaismus“ des 20. Jahrhunderts diente dem Kreativdirektor Christian Alexander Beck als Inspiration für die Frühjahr/Sommer 2019-Saison. In der „Dada“-Kollektion von Aigner stehen cleane Designs einem kreativen Mix and Match gegenüber, unerwartete Details, wie der Saisonprint oder ein Trompe L’Oeil Druck, finden sich auf klaren Formen wieder.

On Top Accessoires und die Farbwahl geben der Kollektion etwas vollkommen Neues und Frisches. Dabei prägen leuchtende und kräftige Farben wie „Cyan Blue“, „Sage Green“ oder „Lemon Yellow“ das Bild und werden mit gedeckten Sommertönen wie „Nougat“ oder „Cloud White“ kombiniert. Ein starker Akzent wird durch „Signal Red“ gesetzt. Color-Blocking in Form von zwei Kontrasten mit Schwarz oder Weiß oder aber Komplettfarbe mit abgesetzten Kanten. Diese Gegensätze lassen eine interessante Spannung entstehen und bringen völlig neue Kreationen hervor.