Ausschreibung für „HDS/L-Junior Award 2017“ läuft

vom 24.11.2016

Thema widmet sich dem Trendmaterial Samt in all seinen Facetten

Bereits zum siebten Mal wird der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie (HDS/L) in Kooperation mit der GDS den „HDS/L-Junior Award 2017“ an einen kreativen Jung-Designer verleihen. Mit dem Award werden Menschen ausgezeichnet, die das Produkt Schuh durch außergewöhnliche Kreativität und Innovationskraft aufwerten und in der Öffentlichkeit in Szene setzen. Der Preis wird auf der kommenden GDS (7. bis 9. Februar 2017 in Düsseldorf) verliehen. Das Motto des „HDS/L-Junior Award 2017“ lautet in diesem Jahr: „Velvet Crush“ und widmet sich damit dem Trendmaterial Samt in all seinen Facetten.

Anmeldungen zur Teilnahme können ab sofort eingereicht werden und müssen bis spätestens 6. Januar 2017 beim HDS/L eintreffen. Einsendeschluss für Skizzen und Schuhe ist der 13. Januar 2017.

Die Teilnahmebedingungen sind unverändert: An dem Wettbewerb zum „HDS/L-Junior Award 2017“ können sich Jung-Designer nationaler und internationaler Herkunft beteiligen. Die Ausschreibung richtet sich sowohl an Studenten europäischer Schulen im Bereich Mode/Design als auch an Nachwuchskräfte in den Betrieben. Eine Experten-Jury entscheidet über die Gewinner. Weitere Details sowie die Teilnahmebedingungen können Interessenten auf der Homepage des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie (www.hdsl.eu) einsehen.