Designpreis für Peter Kaiser

vom 25.10.2016

Schuh und Tasche werden beim German Design Awards 2017 ausgezeichnet

Sie haben ein elegantes Design, werden nachhaltig produziert und wurden jetzt mit dem Prädikat „Special Mention“ des German Design Awards 2017 ausgezeichnet: die Stiefelette „Ewah“ und die dazugehörige Tasche „Melia“ der Peter Kaiser Schuhfabrik.

Das Leder der Produkte wurde in einem speziellen Verfahren gegerbt. Da es gänzlich auf umweltschädliche Chemikalien verzichtet und stattdessen einen Gerbstoff aus Blättern des Olivenbaums nutzt, wird dieses Leder auch „Olivenleder“ genannt. Der Schuhabsatz und sein Plateau bestehen zu 100 Prozent aus europäischem Buchenholz. Das Sohlenmaterial ist thermoplastisch und unter bestimmten Bedingungen zu 90 Prozent biologisch abbaubar. Hergestellt werden die Schuhe in der Pirmasenser Schuhfabrik von Peter Kaiser.