Digel

vom 01.08.2018

Kollektion Frühjahr/Sommer 2019

Nach dem Motto „Never change a winning team“ starten die erfolgreichen NOS-Modelle von Digel in die nächste Runde. Neue Farben und Materialien sowie eine dezente Verschlankung der Leisten machen den modernen Look der Bestseller aus. Brogues, Chukka und Chelsea Boots zeigen in gewaschenem Leder entspannte Smartness. Die handwerkliche Note wird durch kleine Details wie Lyralochungen oder Hand-Stitchings betont. Schuh-Klassiker wie der Derby erhalten durch Veloursleder und Perforationen an der Vorderkappe eine stylische Optik. Glattleder in der Trendfarbe Cognac wird durch Hand-Finish veredelt.

Penny Loafer und Mokassins sind die perfekten Begleiter zu allen sportlich-eleganten Looks. Die neuen City-Sneaker zeigen sich ganz clean oder in dezentem Used-Look. Flexible PU-Sohlen sorgen für Lauf-Komfort. Weiß ist bei Sohlen und Uppers unverzichtbar.

Materialien wie Kalbsleder, Glatt- und Rauleder in Verbindung mit einem leichten Used Look und Hand Finish verleihen den neuen Styles eine edle Note. Auch beim Futter setzt Digel auf echtes Leder. Farblich dominieren Cognac, Braun, Grau, und Schwarz. Sportliche Styles mögen maritime Farben wie Signalrot, Navy und Weiß.

Der Athleisure-Trend findet im Sommer 2019 seine Fortsetzung und spiegelt sich auch in der neuen Digel-move-Shoes-Kollektion wider. Ein Hauch von Retro umweht die Handball-Sneaker mit flexibler Kautschuksohle in Weiß oder Schwarz.

High oder low? Am liebsten beides lautet die Antwort bei den unverzichtbaren weißen Sneakern. Coole Farb-Kontraste machen den sportiven Look in der Saison perfekt. Royalblaue Schnürsenkel peppen High-Top-Sneaker aus weichem, gemilltem Leder auf. Signalfarben wie Rot und Gelb inklusive passender Laces lassen weiße Low-Top-Styles in sommerlich-frischer Optik erstrahlen.

So genannte „Hybride“, die Anleihen an coolen Sneaker-Styles nehmen, machen Business-Modelle mit weicher Innenausstattung zu ebenso modischen wie komfortablen Partnern. Bei den neuen Brogues mit etwas schlankeren Leisten gilt besonderes Augenmerk der aufwändigen Sohlengestaltung: die extraleichten, zweifarbigen PU-Keilsohlen werden durch ihr Sägezahn-Profil zum Eyecatcher.

Klare Ansage bei Farb- und Materialwahl: Weiß dominiert bei Sneakern; Grau und Schwarz bei Business-Modellen. Hand-Finish und schmale Leisten kennzeichnen die Business-Styles. Rauleder und etwas breitere Leisten verleihen Casual-Styles ihren lässigen Spirit.