EMU Australia

vom 28.06.2018

Kollektion Frühjahr/Sommer 2019

In der Frühjahr-/Sommerkollektion 2019 von EMU Australia bestimmen neue Styles, feminine Silhouetten und aufregende Farben das Gesamtbild. Gewebte Materialien und ineinandergreifende Texturen werden kombiniert mit hellen und frischen Farben. Koralle trifft dabei auf Seegrün und Himmelblau, aber auch Bronze und Roségold sind Teil der Farbwelt.

Slipper, Sandalen und sportliche Flats dominieren das Angebot. Lammfelldetails, Perforierungen, Cut-Outs und farbliche Kontraste sorgen für Spannung. Eine eigene Kinderlinie, die Schuhe für Teens bis hin zu Babys bietet komplettiert die Kollektion.

Zum ersten Mal präsentiert EMU Australia eine Linie moderner Sandalen, die auf der Konstruktion des traditionellen Lammfellboots basiert. Die Modelle werden aus Doubleface-Lammfell gefertigt. Alle Varianten werden mit den leichten, flexiblen Sohlen der Lammfellboots aus EVA und Gummi ausgestattet. Espadrilles gibt es als Slip-On oder Schnürer in fruchtigen Nuancen oder warmen Metallictönen.

Die Sommer-Sportler vereinen sportive Features und Optiken mit dem Look & Feel eines Straßenschuhs. Eine Auswahl an Sandalen, Slippern und geschlossenen Schuhen sowie Boots treten mit Cut Outs, sommerlichen Perforierungen und atmungsaktiven Materialien auf. Das Fußbett mit Memory Foam gewährleistet Tragekomfort.

Kinderschuhe

Die Bereiche Teens und Babys bekommen bei EMU Australia kommenden Sommer Zuwachs. Das Kindersegment wurde ausgebaut und mit neuen Styles und Größen ergänzt. Von offenen und geschlossenen Modellen für Neugeborene über tierische oder sportive Sneaker für Kids bis hin zu trendigen Varianten für Teens ist alles geboten. Für die größeren Kids wurden die beliebtesten Modelle der Damen-Range passformtreu übersetzt. Metallische Highlights in Form von Sternen und glänzenden Obermaterialien setzen Akzente.