Fabi

vom 28.05.2018

Kollektion Frühjahr/Sommer 2019

Lamaxi – der Runnnig Sneaker

Der neue Running-Sneaker Lamaxi von Fabi ist mit einem Volumen ausgestattet, das an die beginnenden 90er und die technisch-sportiven Schuhe jener Jahre erinnert. Die extremen Maxisohlen sind mit verschiedensten Farbblocks, Fashion-Tech-Materialien und Metalleinsätzen ausgestattet. Von Kohlschwarz bis hin zu Kunterbunt ist alles mit dabei.

Fabi Woman: die 90er Jahre Disco

Dies ist eine Kollektionslinie, die sich stilistisch an den 90ern orientiert. Sie entstammt der Feder des Creative Directors Francesco D’Autilio, der sich um die Damenkollektion von Fabi kümmert. Laute Farben gepaart mit Lasercuts, PVC-Einsätze, Nieten und Federn schmücken die Produktserie, die in fünf verschiedenen Absatzhöhen erhältlich ist: vom flachen Ballerina mit asymmetrischer Schuhform bis hin zur Sandale mit Blockabsatz ist alles möglich.

Iconico

Das Leitmotiv für die Linie Iconico SS19 lautet Schlichtheit und Strenge. Die an der Welt der Sattlerei inspirierte Spange, sowie das sichtbare Logo sind die ikonischen Elemente der Linie. Sie vereinen auch die Damen- und Herrenline: für Ihn finden sich diese Elemente auf traditionellen Mokassins aus den Archiven Fabis, für Sie auf Sandalen mit besonderer Gummi-Besohlung.

Fabi Men: Jesse

Für diese Kollektionslinie wählt Fabi weiche, robuste umgedrehte Hirschleder. Sie sind sehr fein verarbeitet und zeichnen den Schuh - gepaart dem besonderen „Umdreh-Effekt“, mit einem zeitlosen Charme aus. Nach antiken Bearbeitungsmethoden werden keine Außennähte gezeigt, was den Vorteil hat, dass der Schuh viel resistenter gegen äußere Einflüsse wie Wasser ist. Diese vielen Detailverliebtheiten verleihen Jesse Eleganz und machen ihn einzigartig. Die Sohle ist ein weiterer Clou: das Gummimaterial Vibram Gumlite wird durch eine dünne Lederhaut ergänzt, die Jesse Owens in den 30er Jahren bestimmt gefallen hätte.

Flex Goodyear

Als höchste Klasse des Portfolios optiert auch der Flex Good Year für die antike Technik der umgekehrten Zusammenfügung der Materialien. So sind, wie auch beim Modell Jesse, die Nähte unsichtbar, was für Resistenz sorgt. Der aus Känguruleder bestehende Doppelmonk benötigt mehr als 100 Steps und viel Handarbeit, um fertiggestellt zu werden. Mit der Maxi- Franse wird dem Schuh zusätzlich eine unverwechselbare Identität und Charakter verliehen.

Sneakers Challenge

„New season, new challenge.“ Diese Worte gelten dem neuen Sneakermodell mit flacher Street-Sohle, das in verschiedenen Lederausführungen erhältlich ist: von Hirschleder bis hin zu handgetupften Bearbeitungsmethoden durch erfahrene Schustermeister ist alles möglich. Die eleganteste Version ist der Mokassin in weichen, eleganten Farbtönen.