Handelskongress
Primetime Shoes
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Liebeskind Berlin

vom 03.07.2017

Kollektion Frühjahr/Sommer 2018

SCHUHE

Mit der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018 präsentiert Liebeskind Berlin eine Schuhkollektion aus Sneakern, Loafers, Sandals, Slippern, Espandrilles und Mules. Alle Schuhe des Fashion Labels werden in Portugal gefertigt. Die Linie Pointy Story umfasst Pumps, Booties, Sandals, Slippers und Sneaker mit spitzer Kappe. Gefertigt sind sie aus Kalb- oder Ziegenleder in Silver Blue oder Coral Pink.

Auch in dieser Saison bietet Liebeskind Berlin für Sneaker-Liebhaber wieder eine Auswahl: Vom Midtop-Sneaker aus Vachetta-Leder über Slip Ons aus Kalbleder mit Artwork-Stickereien bis hin zu Tiffy Slider-Modellen in Weiß oder Schwarz mit „Hug Me“-Slogan.

Für frühlingshaftes Wetter sind Slipper die perfekten Begleiter. Klassiker ist der Elisa-Slipper im College-Look in Natural-Beige aus Vachetta-Leder mit Quasten sowie der schlicht-elegante Bea-Slipper in maritimem Streifen-Look oder mit Camouflage-Print. Neues Modell ist der Tilly-Slipper mit spitzer Form in unterschiedlichen Farben und Mustern, der Luna-Slider mit Flower Print zum Reinschlüpfen sowie der Gerti-Slipper mit Fersenriemen.

Wieder zurück im Sortiment sind Espandrilles aus Ziegenleder mit sportlicher Gummisohle. Für wärmere Sommertemperaturen bieten die Styles Mela Mule, Molly Sandal und Momo Sandal mit Blockabsatz und in unterschiedlichen Colourblocking-Kombinationen feminine Stylingmöglichkeiten. Wer lieber flache Sandalen mag, bekommt mit der Wally Sandal mit Kork-Gummisohle und breiten Metallic-Riemen, dem Nancy Slider in knalligen Farbkombinationen oder der Pia Sandal mit eleganten Lederriemen die Alternativen geboten.

TASCHEN

In der Taschenkollektion wird ein Zusammenspiel aus nautischen Elementen, Boho-Einflüssen und Safari-Camouflage-Prints präsentiert. Die Themen werden zeitgemäß interpretiert und in wertigem Leder umgesetzt. Auch Nylon- und Canvas-Gruppen befinden sich als Ergänzung in der Kollektion. Die typischen Liebeskind Berlin-Shapes werden durch neue Styles wie die Flapover Bag, Travel Bowler Bag, Body Bag, Camera Bag und einen Trolley ergänzt.

L Bag

Highlight der Kollektion sind die Taschen der Serie L Bag, die sich durch ihre geometrische Formgebung – inspiriert von der Bauhaus Architektur - auszeichnet und aus Nappa- und Nubuk-Leder gefertigt ist. Die Serie besteht aus fünf Taschen in den Farben Grau, Rot, Dunkelblau und Braun: einer großen (Gropius) und einer kleinen (Itten) Tote Bag, einer Hobo Bag (Klee) und drei Pouch Bags in unterschiedlichen Größen (Kadinsky, Breuer und Brandt).

Amalfi

Die Serie Amalfi besteht aus vier Veloursleder-Taschen mit großen runden Metallgriffen in den Farben Dark Olive, Toffee und Blue Grey. Neben der Crossbody Bag und dem Shopper stechen vor allem die beiden faltbaren Clutches in Medium und Large hervor, die sich zum Shopper umfunktionieren lassen. Ergänzt wird die Linie mit weiteren Styles aus Nappaleder.

Calais

Die runde Form der Calais Styles verleiht den Taschen einen modernen Look. Fokus liegt hier vor allem auf den neuen Material- und Colourblocking-Kombinationen. Das edle Cocca Milled-Leder sowie die soften, runden Metallelemente geben der Serie - bestehend aus kleiner Crossbody Bag, Shoulder Bag und Hobo Bag - zusätzlich einen femininen Touch.

Capecod

Die Tote Bags sowie Bucket Bags der Linie kommen besonders durch ihre handgefertigten Anaconda Prints auf Vachetta-Leder zur Geltung. Erhältlich in Weiß mit cognacfarbenen Elementen oder in der Farbe New Mud.

Maritime

Die Serie, bestehend aus Shoppern und Crossbody Bags, greift vor allem die maritimen Elemente der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018 auf. Aus Vintage-Leder und bestickt mit kleinen Nautiksymbolen sind die Styles in den Farben Ink Blue, Powder Blossom, Amber Yellow sowie Weiß und Schwarz erhätlich.

Mirror

Die glänzenden Styles der Mirror-Linie überzeugen mit ihrem irisierenden Material mit Spiegeleffekten kombiniert mit gummiertem Leder. Sie sind sowohl als Rucksäcke (Jordan und Jessi), Beltbag (Marty) als auch als Crossbody Bag (Jolanda) erhältlich.

Multipocket

Die Multipocket Styles gibt es in unterschiedlichen Variationen: Vintage-Leder, Nylon in Gelb, Rosa, Grün und Schwarz sowie Styles aus wattiertem Nylon mit Camouflage Muster. Neues Modell ist jeweils die Camera Bag, die das Sortiment erweitert.

Marrakesch

Die eleganten Shapes der Linie – bestehend aus Shopper, Hobo Bag und Duffle Bag - stechen durch ihre Zipper in knalligen Farben hervor. Erhältlich in den frühlingshaften Nuancen Hibiskus, Bright Rose, Blush Pink, Weiß und Lime Zest.

Denim & Snake

Durch den Mix aus Denimstreifen und Leder mit Pythonprint sind die Hobo Bag, Cossbody Bag und Portemonnaies in den Farben Coral Pink oder Hibiskus ein auffälliges Fashion Statement.

Travelbags

Die Travelbags der Serie Teneriffe sind der Inbegriff von Lässigkeit. Gefertigt aus leichtem Vachetta-Leder vereinen der Weekender, die Duffle Bag und die Tote Form und Funktion (erhältlich in den Farben Schwarz, Natur, Toffee, Coral Pink und Olive Green). Das Sortiment wird durch einen edlen Leder-Weekender und -Trolley in Schwarz erweitert, sowie Backpacks, einer Travel Bowler Bag und einem Trolley aus Cotton Canvas.

Shopper

Auch auf große Shopper muss man in dieser Saison nicht verzichten: Entweder mit „Liebe”-Schriftzug auf Cotton Canvas in den Farben Amber Yellow, Ink Blue, Powder Rose oder als Beach Shopper in Bright Rose, Weiß und Khaki mit erhabenem 3D-Print „Unbounded” in Kontrastfarben.

Crossbody Bags und Mini Bags

Bei den kleinen Taschen bietet die Linie Greenport stylische Crossbody Bags im Vintage-Look. Geometrische Formen und feine Metallschließen machen die kleinen Bags und Clutches der Porthole Serie zum Blickfang und die Majorelle Styles fallen durch ihre Blumen-Patches auf. Die Minibags aus Vintage-Leder mit feiner Gliederkette der Linie Panama sind durch ihre Farben wie Lime Zest, Bright Rose, Summer Silver und Hibiskus die perfekten Begleiter für sommerliche Outfits.

Weitere Taschen-Styles bieten die Linien Zanzibar, Mamounia, Medina, Knot, Goby, Grommet und Mombassa.