Modeurop tagte in der Schweiz

vom 11.04.2014

Farbauswahl für Herbst/Winter 2015/16 festgelegt

Frühzeitige Informationen schaffen einen Wissensvorsprung vor Wettbewerbern. Diesem Anspruch folgt Modeurop, der Fashion Pool im DSI, mit seinen Trend- und Farbprognosen. Während in den Design-Abteilungen zurzeit die neuen Kollektionen für Sommer 2015 entstehen, blicken die Fashion-Experten von Modeurop bereits eine weitere Saison voraus. Anlässlich ihres Meetings, das am 8. und 9. April im schweizerischen Spreitenbach (nahe Zürich) stattgefunden hat, wurde bereits die Farbauswahl für die Saison Herbst/Winter 2015/16 getroffen.

Rund 30 Kreative aus Deutschland, Österreich, Italien, Indien und zahlreiche Vertreter des Gastgeberlandes Schweiz waren ins Ordercenter Spreitenbach gekommen, um einen Blick in die Zukunft zu werfen. Die Saison Herbst/Winter 2015/16  steht unter dem Motto „Ready for a new day“. Dabei geht es um die unterschiedliche Wahrnehmung der Farben, die durch die wechselnde Intensität von Licht im Verlauf eines Tages entstehen. „Die düsteren, dunklen Schattierungen der Nacht, nur von Sternen oder Lichtblitzen erleuchtet, gehen im Morgengrauen über in neblige, undefinierbare Nuancen und entwickeln sich im Laufe des Tages unter intensiver Sonneinstrahlung zu leuchtender, warmer Farbigkeit“, erläutert Fashion-Expertin Marga Indra-Heide die Struktur der Colour Card für Herbst/Winter 2015/16. Die Titel der Colour Stories lauten demnach: Midnight, Early Dawn und High Noon.

Mehr lesen Sie in der kommenden Ausgabe SHOEZ 5/2014.