ModEurop-Treffen im neuen Format

vom 20.03.2018

1. ModEurop ColourClubConference am 10. April in Berlin

Am 10. April geht die erste ModEurop ColourClubConference unter der Regie des neuen Kreativ-Teams, der in der Schuh- und Taschenszene bekannten Trend-Agentur nextguruNow, an den Start. Als Ort für die neu konzipierte Veranstaltung hat ModEurop die Trendmetropole Berlin gewählt. Im Fokus des Meetings stehen die Farbauswahl und Erstellung der Lederfarbkarte zur Saison Herbst/Winter 2019/20.

Die ModEurop ColourClubConference findet in den Räumlichkeiten der AMD, Akademie Mode und Design, Berlin statt. „Wir freuen uns ganz besonders, dass wir mit der renommierten AMD eine Kooperation eingehen konnten. Damit setzen wir einen weiteren wichtigen Akzent bei der Neuausrichtung von ModEurop“, ist DSI-Geschäftsführer Manfred Junkert überzeugt. Ziel ist es, Mode und Trends aus einer neuen Perspektive erlebbar zu machen. Einflüsse der Streetwear sollen dabei ebenso eine Rolle spielen wie Kunst, Architektur und Lifestyle. Im Rahmen der ColourClubConference werden Referenten die Fashion-Szene aus ihrer persönlichen Sicht beleuchten.

ModEurop lädt alle Interessierten, Hersteller, Händler und Kreative, zur Premiere der ColourClubConference ein. „Gestalten Sie die modische Zukunft der Schuh- und Lederwarenbranche aktiv mit. Werden Sie Teil der neuen ModEurop Community“, appelliert Manfred Junkert an die Branche.

Weitere Infos zum Programm sowie Anmeldungen zu ModEurop ColourClubConference sind unter modeurop@schuhinstitut.de möglich.