Tamaris Accessories

vom 06.08.2013

Kollektion Frühjahr/Sommer 2014

Eines der großen Trendthemen der Saison ist Denim. Jeansblau ist die Trendfarbe des Sommers 2014 und wird in der Tamaris Accessories-Kollektion in verschiedensten Varianten interpretiert. Daneben spielen weiterhin Pastell-Nuancen wie Candy, Mint und Light Blue eine wichtige Rolle sowie klare, strahlende Farben wie Red, Sun, Lime und Mint. Metallics sind ebenso weiterhin im Trend und werden durch neutrale Töne wie Sand, Nut Antic und Stone ergänzt.

Die Formen der Saison sind geradlinig, oftmals geradezu geometrisch und bei der Größe gilt die Devise „keine halben Sachen“: Taschen sind vorwiegend großformatig oder praktische, kleine Begleiter zum Umhängen. Großzügigen Shoppern, Bowling Bags, XL-Handbags und Hobo Bags stehen handliche Shoulder Bags, Satchels, Clutches und Baguette Bags gegenüber. Auch ein Rucksack darf in dieser Saison in einer trendigen Taschenkollektion nicht fehlen – casual und funktionell umgesetzt ein echtes Must-Have.

Mono-Colour- und Two-Tone-Optiken dominieren, aber auch 3D-Effekte und grafische Muster im Retro-Look sind angesagt. Nicht zuletzt geht der Camouflage-Trend in die nächste Runde und kreiert den perfekten Look für Großstadt-Amazonen. Schließen und Verschlüsse zeigen sich in Shiny Silver, matten Silberoptiken sowie Light Gold mit einem Touch von Rosé.