Wolkensohlen sind wieder da

vom 20.03.2018

Dockers bringt den Plateau-Schuh zurück

In den 90ern war er das Must-Have der Jugend: der Plateau-Schuh mit over-the-top fetter Sohle. Hip-Hop etabliert sich als Musik des Jahrzehnts, zusammen mit aufknöpfbaren Galonstreifen-Hosen, Crop-Tops, Neonfarben, Gameboy und Tamagotchi. 

„In den Zeiten des Sneaker- und Plateau-Hype ist es demnach nur konsequent, dieses Modell aus unserer Historie wieder aufleben zu lassen“, so Ralf Großmann, Geschäftsführer der Gerli GmbH.

Sein Debüt feierte der „Wolkensohlenschuh“ im Jahr 1997 – jetzt wird er originalgetreu wieder aufgelegt und weiterentwickelt. Das Modell wird es in zwölf verschiedenen Ausführungen geben, in knöchelhoch oder niedrig, in klassisch schwarz, golden tan oder sogar metallic. Einen neuen Namen bekommt der Plateauschuh auch: Dockers Cloudsole.

Begleitet wird diese modische Spitze mit einer eigenen Marketing-Kampagne. Es werden Influencer und Blogger mit dem Cloudsole ausgestattet, sowie in-house passendes Bildmaterial und Sticker produziert. Zielgruppe sind weibliche Millenials; jene Mädels also, die zwischen 1980 und 2000 geboren wurden und die 90er als ihre bunte Kindheit hautnah miterlebt haben.