Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany
Dockers by Gerli

ANWR: Genossen billigen Mücke-Konzept

vom 23.11.2014

Große Mehrheit der ANWR-Händler stärkt Vorstand und Aufsichtsrat den Rücken

Mit großer Mehrheit haben die Genossen der ANWR eG auf einer außerordentlichen Generalversammlung am Sonntag in Mainhausen das von Vorstand und Aufsichtsrat befürwortete Konzept der Übernahme der Schuh Mücke-Gruppe durch die ANWR gebilligt. 530 Ja-Stimmen standen nur 28 Gegenstimmen gegenüber. Zuvor hatten Befürworter und Gegner in einer ruhigen und sachlichen Debatte noch einmal ihre Argumente vorgestellt. Das Konzept sieht vor, die Mitglieder der Verbundgruppe an dem Schuhhandelsunternehmen zu beteiligen. Sollte es zu keiner Beteiligung durch die Genossen kommen, würde das Unternehmen wieder verkauft werden. Eigenen Einzelhandel möchte die ANWR nicht betreiben.

Aufgrund der klaren Mehrheitsverhältnisse wurde über die auf der Tagesordnung stehenden Satzungsänderungen, die von den Gegnern des Konzeptes beantragt worden waren, nicht mehr abgestimmt. Diese hätten unter anderem vorgesehen, dass für künftige Beteiligungen der ANWR die Zustimmung der Generalversammlung hätte eingeholt werden müssen.