Aus ANWR-Kongress wird Händlerforum

vom 01.02.2015

Hans-Dietrich Genscher spricht zum Auftakt in Prag

Aus dem traditionellen ANWR-Kongress wird im Jahr 2015 erstmals das ANWR-Händlerforum. Unter dem Motto „Zusammenkommen. Zusammen handeln“ sind die Mitglieder der ANWR Group dazu am 21. und 22. Juni in die tschechische Hauptstadt Prag eingeladen. Die Verbundgruppe will das Händlerforum zu einem Ort des Austauschs über zukunftsfähige Ideen des Handels machen.

Die tschechische Hauptstadt ist untrennbar mit der neueren deutschen Geschichte verbunden, Stationen und Personen aus dem Jahr 1989 werden beim Händler-Forum eine Rolle spielen. So wird der frühere deutsche Außenminister Hans-Dietrich Genscher die Eröffnung des Händlerforums am Sonntag, 21. Juni, begleiten. An den offiziellen Auftakt schließt sich der Gala-Abend an, in dessen Verlauf der August-Blanke-Preis 2015 verliehen wird. Die Ausschreibung dafür beginnt Mitte Februar.

Die Generalversammlung der ANWR Group am Montag, 22. Juni, ist ebenso in das Händlerforum eingebunden wie die Gesellschafterversammlung von Quick Schuh, dem Franchise-System der ANWR.