Bast wechselt zu ANWR Garant

vom 16.05.2014

Volker Gromer wird als Nachfolger neuer Geschäftsführer der Quick Schuh

Zum 1. Juli 2014 wechselt der bisherige Geschäftsführer der Quick Schuh Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Thomas Bast (51), als kaufmännischer Leiter in die ANWR Garant International nach Düsseldorf. Nachfolger von Thomas Bast bei der Quick Schuh wird Volker Gromer (47), zuletzt Bereichsleiter Unternehmenssteuerung in der ANWR Group eG.

Nach dem altersbedingten Ausscheiden von Robert Natter aus der ANWR Garant International Ende März verstärkt Thomas Bast nun das Team um Matthias Grevener und Heike Discher. Er übernimmt als Mitglied der Geschäftsleitung die kaufmännische Leitung der ANWR Garant International. Thomas Bast, Einzelhandelskaufmann und Betriebswirt, kennt die ANWR Garant International bereits sehr lange und hat dort bzw. in der damaligen Garant Schuh + Mode AG diverse Managementfunktionen wahrgenommen, unter anderem auch als Geschäftsführer der Garex und der Goldkrone.

Nachfolger von Thomas Bast in der Geschäftsführung der Quick SCHUH wird Volker Gromer. Zusammen mit Alfred Pusswald wird er künftig die Geschicke des Franchise-Systems führen. Als Bereichsleiter Unternehmenssteuerung der ANWR Group eG hat er in den vergangenen Monaten bereits intensiv an der Weiterentwicklung der Quick Schuh gearbeitet und setzt in seiner neuen Aufgabe diese Entwicklung nun fort. Gromer blickt bereits auf eine vielfältige Erfahrung im genossenschaftlichen Umfeld zurück, unter anderem als langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung der Sport 2000 Deutschland. In der ANWR Group steuerte der Diplom-Kaufmann zuletzt die Strategie-, Innovations- und Kommunikationsprozesse.