CCC eröffnet größten Store Europas

vom 21.11.2014

Flagship-Store feierte am 20. November am Berlin Alexanderplatz großes Opening

Am 20. November hat am Berliner Alexanderplatz der größte CCC-Store in Europa seine Türen geöffnet. Direkt neben dem ebenfalls neu eröffneten Primark Store präsentiert der börsennotierte, polnische Schuhfilialist seine komplette Produktvielfalt auf drei Etagen. Nachdem CCC in Deutschland bereits mit über 20 Läden in Center-Lagen vertreten ist, kommt mit dem 2134 Quadratmeter großen Flagship-Store in Berlin nun das erste Geschäft in 1A-Lage dazu.

Der Berliner Store ist das europaweite Aushängeschild des Unternehmens. Fabian Kampa, Geschäftsführer CCC Germany GmbH, hebt die Wahl der Lage hervor: „Wir haben uns bewusst für Berlin und den stark frequentierten Alexanderplatz entschieden. Hier kommen täglich Besucher aus aller Welt vorbei. Zudem ist Berlin eine modische Metropole mitten im Herzen von Europa mit Ausstrahlungskraft.“ Durch die große Fensterfront soll der Store Besucher anziehen und für Aufmerksamkeit sorgen. Zudem werden täglich neue Waren eingestreut, sodass immer die neuesten Trends angeboten werden. Auf einer Verkaufsfläche von rund 1900 Quadratmetern findet sich das typische CCC Angebot mit Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie Accessoires und Taschen wieder.