DZB Bank erhält Aufsichtsrat

vom 20.04.2015

Frank Geisen ist neuer Geschäftsführer

Die DZB Bank GmbH hat seit dem 1. April einen eigenständigen Aufsichtsrat. Diese Entscheidung sowie personelle Veränderungen in der Geschäftsführung des Finanzinstituts haben Vorstand und Aufsichtsrat der ANWR Group eG, zu der die Spezialbank für den Handel mit Sitz in Mainhausen gehört, beschlossen.

Die ANWR-Group-Vorstände Günter Althaus und Frank Schuffelen sind aus der Geschäftsführung der DZB Bank ausgeschieden und in den neu gebildeten Aufsichtsrat gewechselt. Gleichzeitig ergänzt Frank Geisen die Geschäftsführung der Bank mit Gerhard Glesel und Hans-Ulrich Seum.

Dem Aufsichtsrat gehören neben Althaus und Schuffelen auch ANWR-Group-Vorstand Matthias Grevener sowie die langjährigen Mitglieder des Kreditausschusses der DZB Bank GmbH, Hayo Galipp-Le Hanne, Michael Höppner und Tom van Geemen an. Günter Althaus hat den Vorsitz des Aufsichtsrats übernommen.

Frank Geisen und Gerhard Glesel sind – neben Hauke Kahlcke – gleichzeitig Vorstand der Aktivbank AG. Die auf Zentralregulierung und Factoring spezialisierte Bank mit Sitz in Pforzheim und Frankfurt ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der DZB Bank. Mit den Personalentscheidungen und der Einrichtung des Aufsichtsrats für die DZB Bank soll der künftig stärkeren Zusammenarbeit beider Banken entsprochen werden.