Jenny Zimmerer-Röseler verlässt ara

vom 30.07.2015

Tochter des langjährigen Vorstandschefs geht "in gegenseitigem Einvernehmen"

Jenny Zimmerer-Röseler, bei der ara Shoes AG, Langenfeld, zuletzt für Public Relations zuständig, hat das Unternehmen verlassen. Die Tochter des verstorbenen früheren Unternehmenschefs Robert Röseler bleibt aber weiterhin Gesellschafterin. Man habe sich in "gegenseitigem Einvernehmen" getrennt, heißt es von Unternehmensseite. Nach Zimmerer-Röseler ist die Zweitmarke Jenny by ara benannt.

Ihr Ehemann Tobias Zimmerer war bis 2012 Vorstandsvorsitzender der ara Shoes AG. Er räumte seinen Posten wegen unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Er ist mittlerweile seit über einem Jahr bei der Josef-Seibel-Gruppe, Hauenstein, tätig.

 

shoez.biz