Kavat gründet Deutschland-Tochter

vom 24.01.2018

Christian Adams wird Country Manager beim schwedischen Schuhhersteller

Der schwedische Schuhhersteller Kavat startet mit einer eigenen GmbH in Deutschland. Ab März verantwortet Christian Adams als Country Manager alle Aktivitäten auf dem deutschen Markt und wird zusammen mit CEO Magnus Ericson Geschäftsführer der Kavat Deutschland GmbH. In der neu geschaffenen Position ist Adams neben dem Vertrieb für alle operativen Entscheidungen in der DACH-Region zuständig. Das Head Office und der Showroom in Düsseldorf werden voraussichtlich im Frühjahr/Sommer eröffnet.

Support erhält Adams aus dem schwedischen Headquarter: Erik Thyrelius, der seit zweieinhalb Jahren im Bereich Sales für Kavat tätig ist, wird ihn im ersten Jahr unterstützen. Ab Ende 2018 soll das Deutschland-Team kontinuierlich ausgebaut werden.

Adams begann seine berufliche Laufbahn bei New Balance, wo er als Tech Rep tätig war. Nach Stationen bei Saucony Performance und Saucony Originals, wechselte Adams 2015 zu Didriksons 1913, wo er als Key Account Manager die Märkte Deutschland, Österreich und die Niederlande verantwortete.