Expo Riva Schuh
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany
Dockers by Gerli

Leder & Schuh AG: Neuordnung in Vorstand und Aufsichtsrat

vom 03.07.2014

Werner Weber löst Peter Horvath im Vorstand ab

Werner Weber (45) ist neuer Vorstand des österreichischen Schuhfilialisten Leder & Schuh AG. Er ist Nachfolger von Peter Horvath, der auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgetreten ist. Horvath war 22 Jahre für die Leder & Schuh AG tätig, davon sieben Jahre im Vorstand. Weber übernimmt Teilbereiche des Vorstandsvorsitzenden Peter Simma, da dieser bis auf weiteres die Verantwortung für Vertrieb und Marketing übernehmen wird. Neben Simma und Weber gehört dem Vorstand noch Heinzpeter Mandl an.

Simma begrüßt den Neuzugang im Vorstand der Gruppe: „Die Leder & Schuh konzentriert sich mit voller Kraft auf die konsequente Fortsetzung des eingeschlagenen Weges der Unternehmensausrichtung und mit Werner Weber haben wir einen ausgewiesenen Experten für das Vorstandsteam gewonnen.“

Personelle Neuerungen sind auch für den Aufsichtsrat beschlossen: Karl Mayer-Rieckh (46), seit 2008 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, ist seit Anfang Juli 2014 zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates bestellt worden. Er folgt Dr. Alexander Leeb nach, der sein Mandat aus persönlichen Gründen zurückgelegt hat.

Die Leder & Schuh-Gruppe betreibt 363 Geschäfte. Die wesentlichen Geschäftsfelder sind Dominici, Humanic, Jello, Shoe4You und Stirfelkönig. In der nächsten Woche sollen die Bilanzzahlen für 2013 bekanntgegeben werden. Soviel ist aber jetzt schon bekannt: Auch im vergangenen Jahr wurde der Turnaround noch nicht geschafft, 2014 sei man aber mit „erheblichen Verbesserungen in Umsatz und Ergebnis gestartet“, so Vorstandschef Peter Simma. 2013 wurden 18 Standorte eröffnet und 34 Standorte geschlossen. In diesem Jahr ist die Eröffnung von zehn Standorten geplant.